Warum Yoga Produktüberblick

Warum Yoga – günstig, im Preisvergleich und einfach online bestellbar! Yogamitlucie.de hat das beste Yoga-Zubehör und die besten Yoga-Hilfsmittel am Start. Egal ob Yoga-Matten, Yoga Sportkleidung oder Yoga Handtücher oder eben Warum Yoga. Mit Warum Yoga kann man besser Yoga machen und den maximalen Nutzen des Sports herausholen.

Yoga mit Lucie ist eine Produkt-Seite, die euch ein gigantisches Angebot an Produkten und Hilfsmitteln rund um das Thema Yoga beschert. In diesem Beitrag widmen wir uns nun aber ausschließlich den Warum Yoga. Hier erfahrt Ihr genau, wo es diese online günstig zu kaufen gibt. Nehmt euch beim Stöbern auf Yogamitlucie und den von uns vorgestellten Produkten stets die Zeit, euch die Bewertungen des Shops anzusehen, Preise zu vergleichen und die Lieferbedingungen und Zahlmethoden des Sportshops zu prüfen, damit Ihr eure Warum Yoga so schnell, bequem und günstig wie möglich in den Händen haltet.

Warum Yoga – der Produktüberblick

Angebot
Warum Yoga
In diesem Buch wird versucht, in knapper Form möglichst anschaulich und konkret darzustellen, was Yoga bedeutet. Dabei werden auch Antworten gegeben auf Fragen, die im Zusammenhang mit Yoga häufig gestellt werden: Welche verschiedenen Übungsmethoden kennt der Yoga? Was ist Hatha Yoga? Welche Wirkungen können von einer Yogapraxis erwartet werden? Kann Yoga Krankheiten heilen? Kann Yoga auch schaden? Worin besteht der Unterschied, wenn man in einer Gruppe übt oder allein für sich zu Hause? In der Diskussion unterschiedlicher Vorstellungen über das Wesentliche einer wirksamen Yogapraxis wird deutlich, wie Yoga als ganzheitliche Methode verstanden werden kann, warum Yogahaltungen oft besser dynamisch als statisch geübt werden, warum es für Yoga keiner besonderen Gelenkigkeit bedarf, warum es so wichtig ist, die Übungen des Yoga an den Menschen, der sie übt, anzupassen.
Angebot
Warum Yoga
In diesem Buch wird versucht, in knapper Form möglichst anschaulich und konkret darzustellen, was Yoga bedeutet. Dabei werden auch Antworten gegeben auf Fragen, die im Zusammenhang mit Yoga häufig gestellt werden: Welche verschiedenen Übungsmethoden kennt der Yoga? Was ist Hatha Yoga? Welche Wirkungen können von einer Yogapraxis erwartet werden? Kann Yoga Krankheiten heilen? Kann Yoga auch schaden? Worin besteht der Unterschied, wenn man in einer Gruppe übt oder allein für sich zu Hause? In der Diskussion unterschiedlicher Vorstellungen über das Wesentliche einer wirksamen Yogapraxis wird deutlich, wie Yoga als ganzheitliche Methode verstanden werden kann, warum Yogahaltungen oft besser dynamisch als statisch geübt werden, warum es für Yoga keiner besonderen Gelenkigkeit bedarf, warum es so wichtig ist, die Übungen des Yoga an den Menschen, der sie übt, anzupassen.
Angebot
Warum Lach-Yoga?
Dieses Buch liefert die etwas andere Sichtweise für Lach-Yoga. Eigentlich ist Lach-Yoga nur eine Variable. An deren Stelle könnte auch Meditation, Qi Gong, autogenes Training, mentales Training, neurolinguistisches Programmieren oder sonstwas stehen. Solange sie eine Bedingung erfüllen: sie helfen dabei, zufrieden zu werden. Lach-Yoga ist wie alles andere auch Geschmackssache. Aber was gibt es wirklich Schöneres als Lachen?
Angebot
Warum Tobias? Tobias, warum?
Tobias, der älteste Sohn der Frangenbergs, war schon als Kind sehr neugierig und probierte gerne alles Mögliche aus. So war es später mit jeder Art von Drogen, obwohl er über die Folgen schon früh aufgeklärt wurde.Hier wird das Leben einer Familie mit und der Kampf gegen eine Sucht beschrieben, der aussichtslos scheint und ständig von Rückschlägen begleitet wird.Immer wieder macht sich Maria auf die Suche nach ihrem Sohn, um ihn zu Entgiftung und Therapie zu bewegen, auch wenn sie weiß, dass nur Tobias selbst diesen Weg gehen kann. Aber sie gibt nicht auf!
Angebot
HABA Warum? Darum!, bunt
Der kleine Elefant will nicht bei seiner Herde bleiben – dazu ist er einfach zu neugierig! Es gibt auch so viel zu entdecken: Das Gnu hat tolle Spezialhörner, die Giraffe wahnsinnig lange Beine und das Krokodil unglaublich spitze Zähne. Warum kann er...
Angebot
Warum wir tun, was wir tun
Sich selbst und andere verstehen - das zu ermöglichen, ist das Ziel des neuen großen Sachbuchs zur Alltagspsychologie von Jens Förster, einem der bekanntesten Sozialpsychologen Deutschlands.Wonach beurteilen wir andere Menschen? Warum stärken Komplimente unser Selbstbewusstsein? Wie vertrauenswürdig sind Zeugenaussagen? Weshalb unterschätzen sich manche Menschen? Gibt es Sex ohne Liebe und Liebe ohne Sex? Das sind nur einige wenige von vielen Fragen zu unserem Verhalten, die Jens Förster in seinem psychologischen Sachbuch aufgreift. Er weiß: "Alles ist Psychologie. Jeder Händedruck, jede Kaufentscheidung, jede noch so langweilige Politikdebatte verrät viel über die Akteure, sobald man die Dinge psychologisch betrachtet."Und so begibt er sich auf einen Streifzug durch unseren Alltag und beschreibt an vielen anschaulichen Beispielen, wie die Psychologie unser Denken, Fühlen und Handeln erklärt. Dabei stützt er sich auf Erkenntnisse der Entwicklungs-, Persönlichkeits-, Sozial-, Motivations-, Werbe- und Organisations-Psychologie. Es geht dabei u.a. um Vorurteile und Beziehungen, um Selbst- und Fremdwahrnehmung, um Motivation und Lernen - und immer darum, sich selbst und andere besser zu verstehen.Jens Förster lehrte über 16 Jahre lang als Professor für Psychologie an der Jacobs University Bremen sowie an den Universitäten Amsterdam und Bochum. 2017 hat er das Systemische Institut für Positive Psychologie in Köln mitgegründet, wo er neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit als Systemischer Berater und Therapeut arbeitet. Er ist Autor mehrerer Bücher, u.a. "Was das Haben mit dem Sein macht" und "Der kleine Krisenkiller" sowie der ZEIT-Akademie "Psychologie" und "einer der international einflussreichsten Psychologen seiner Generation" (Deutsche Gesellschaft für Psychologie).
Angebot
Warum wir hier sind
Der Autor Trutz Hardo hat die berühmte Ärztin besucht und mit ihr das Interview geführt. Dabei wurden vor allem Fragen gestellt, auf welche die Autorin bisher noch nicht in ihren Büchern eingegangen ist: Warum sind wir Menschen auf Erden? Warum müssen wir immer wieder inkarnieren? Warum vergessen wir eigentlich, woher wir gekommen sind? Was sollen wir in dieser Erdenschule lernen? Was können wir aus einer Partnerschaft lernen? Wie kann man mit dem Jenseits in Kontakt kommen? Wie bereiten wir uns auf ein erneutes Erdenleben vor? Hat denn alles, was einem im Leben passiert, einen Sinn? Haben wir uns eigentlich all das, was uns passiert, selbst schon vorher ausgesucht? Auf all diese Fragen antwortet uns die große Lebensweise. Ken Ross, der Sohn der Autorin, der unweit von ihr in der Wüste Arizonas lebt, ist ein bekannter Fotograph. Aus seiner großen Sammlung von Bildern aus aller Welt hat der Verlag die schönsten ausgesucht, um dieses Buch zu einem ganz besonderen zu gestalten.
Angebot
Warum nur ... warum?
Für den reichen Immobilienmakler David Baron bricht die Welt zusammen: Nach zehnjährigen Ehe will seine schöne Frau Natalie plötzlich die Scheidung. Der beruflich so erfolgreiche Mann steht vor einem Rätsel! Hat Natalie einen anderen? Mit keinem Wort erklärt sie ihre Gründe. Verzweifelt überlegt er, wie er sie zurückgewinnen kann ...
Angebot
Warum Yoga als Buch von Imogen Dalmann/ Martin Soder
Warum Yoga - Über Praxis Konzepte und Hintergründe: ab 11 €
Angebot
Warum? Darum!
Der kleine Elefant will nicht bei seiner Herde bleiben - dazu ist er einfach zu neugierig! Es gibt auch so viel zu entdecken: Das Gnu hat tolle Spezialhörner, die Giraffe wahnsinnig lange Beine und das Krokodil unglaublich spitze Zähne. Warum kann er das nicht auch alles haben? "Darum!", lautet die unbefriedigende Antwort der Großen. Der kleine Elefant fängt an zu schmollen ... wohin das noch führt?
Angebot
"Spiel ""Warum immer ich?"""
Spiel Warum immer ich?. Das verflixte Familien- und Partyspiel Alles in einer Box: praktisch für unterwegs Spielespaß für Groß und Klein Lustig, spannend, clever An diesem Unterhaltungsspiel haben alle ihre Freude – ob zu zweit, mit der Familie oder in...
Angebot
Warum, Silke, warum?
Tankred Lerch, Autor, Schleswig-Holsteiner und Mitglied des FC St.Pauli, ist angekommen. Nach über 20 Jahren im Kölner Exil mit Lebensabschnittsaufenthalten in Ehrenfeld, Klettenberg und dem Belgischen Viertel hat er im Agnesviertel schließlich seinen Kiez, seine Hood, sein Revier gefunden. Der Bläck Fööss-Klassiker »En unserem Veedel« ergibt nun endlich auch für ihn einen Sinn. Oder fast zumindest. »Warum, Silke, warum?« erzählt in kurzen Episoden aus dem Alltag eines Autors mit norddeutschen Wurzeln, der »sein« Kölner Viertel wie die Westentasche kennt - geht er schließlich zwei mal am Tag mit Holly Golightly dem Hund vor die Tür - und es mit jedem Thema aufnimmt, das sich ihm in den Weg stellt. Der geregelte Abläufe liebende Autor beschäftigt sich mit Allem und Allen, mit dem und denen er vor der eigenen Haustür konfrontiert ist, und findet den Zusammenhang zum großen Ganzen. Vom Müllmann über die Fußpflegerin bis hin zum schrägen Damen-Doppel, das sich wiederholt lautstark lamentierend vor dem Fenster seiner Parterrewohnung abspielt, lernen wir die unmittelbare bis weitere Nachbarschaft kennen – und damit die Schrulligkeiten des Verfassers und seine verschrobene Sicht auf Köln und die Welt.
Angebot
Warum, Silke, warum?
'Warum, Silke, warum?' erzählt in kurzen Episoden aus dem Alltag unseres Helden mit norddeutschen Wurzeln, der 'sein' Kölner Viertel wie die Westentasche kennt - geht er schließlich zwei mal am Tag mit Holly Golightly - dem Hund - vor die Tür. Vom Müllmann über die Fußpflegerin bis hin zum schrägen Damen-Doppel, das sich wiederholt lautstark lamentierend vor seinem Fenster abspielt, lernen wir die unmittelbare bis weitere Nachbarschaft kennen - und damit die Schrulligkeiten des Verfassers und seine verschrobene Sicht auf Köln und die Welt. Sei es die Klimademo im Nachbarviertel, die Reize einer allgemeinen Maskenpflicht oder das nicht erfolgte Entfernen eines Nierensteins. Immer bleibt das Postulat, dass ein Blick zur Seite auf den Menschen neben dir, oft hilfreich sein kann. Aber beim Karneval hört - in unserem Veedel hin oder her - der Spaß auf. Und man wünscht sich am Ende des Tages doch nur sehnlichst, dass jede Jeck nicht anders, sondern woanders sein möge.
Angebot
Wieso? ... und warum?
Das Arbeitsheft zum fächerübergreifenden Einsatz in der Grundschule im 2.-4. Schuljahr enthält zahlreiche Arbeitsblätter für die Freiarbeit, für Vertretungsstunden oder klassische 'Lückenfüller' für besonders schnelle Schülerinnen und Schüler. Kinder haben stets unendlich viele Fragen und wir nicht immer die passende Antwort. Hier finden Sie viele typische Alltagsrätsel aus den Kategorien „Tiere; Pflanzen, Technik, Geographie, Geschichte' u.v.a. und die passenden Antworten dazu. Arbeitsblätter mit Fragestellungen wie 'Stimmt es, dass weiße Hühner auch nur weiße Eier legen? Sind Erdbeeren keine Beeren? Ist das @-Zeichen tatsächlich schon 500 Jahre alt? Wurde der Hamburger wirklich in Hamburg erfunden und warum schließen wir die Augen beim Niesen?' ..... faszinieren und motivieren die Schüler zugleich - optimale Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten. Diese vielseitige Wissenskartei ist nach folgendem Schema aufgebaut: 60 Infokarten bzw. Infotexte: Die Infokarten enthalten kurze Infotexte mit Erläuterungen. Sie behandeln Fragen aus dem Alltag und den Erfahrungen der Kinder. 60 Aufgabenkarten: Die Aufgabenkarten enthalten fächerübergreifende Aufgaben direkt zu dem Infotext oder leiten sich aus dem Thema ab. Die Aufgaben sind abwechslungsreich gestaltet, um die Kinder zu motivieren und die Spannung zu erhöhen, wenn sie zu neuen Karten greifen. Unter anderem gibt es Karten mit Anleitungen zur Durchführung von Versuchen zu behandelten Themen. Die Aufgabenkarten sind jeweils auf der Rückseite der passenden Infokarte abgebildet. 60 Lösungskarten: Die Lösungskarten enthalten die Lösungen zu den Aufgabenkarten, bei manchen gibt es dazu einen Witz zum behandelten Thema. Der Lernstoff eignet sich für verschiedene Unterrichtssituationen, so zum Beispiel als Klassenkartei, als Wochenplan oder auch als Hausaufgabe oder Zusatzaufgabe zwischendurch. Aus dem Inhalt: Tiere und Pflanzen (Stimmt es, dass Pinguine nicht an den Füßen frieren?; Stimmt es, dass eine Mücke mehrmals zustechen kann?; Stimmt es, dass Bäume immer rund sind?; Stimmt es, dass weiße Hühner immer nur weiße Eier legen?; Stimmt es, dass sich Brennnesseln durch Brennen wehren?; Warum können Hunde besser riechen als wir?; Stimmt es, dass Elefanten Angst vor Mäusen haben?; Stimmt es, dass die Punkte beim Marienkäfer das Alter zeigen?; Warum sind Erdbeeren keine Beeren?; Womit sieht, atmet und schmeckt ein Regenwurm?); Essen und Trinken (Stimmt es, dass es keine blauen Gummibärchen gibt?; Stimmt es, dass Zuckerwatte aus echtem Zucker besteht?; Stimmt es, dass der Hamburger in Hamburg erfunden wurde?; Stimmt es, dass Spaghetti von Italienern erfunden wurden?; Warum tanzen Wassertropfen auf einer heißen Herdplatte?; Stimmt es, dass die Herstellung von Honig Schwerstarbeit ist?; Stimmt es, dass Ketchup keine Erfindung aus Amerika ist?; Stimmt es, dass der Löffel vor 7000 Jahren erfunden wurde?; Stimmt es, dass es das erste Kaugummi vor 150 Jahren gab?; Warum bildet Milch beim Kochen eine Haut?); Wissenschaft und Technik (Stimmt es, dass der Tintenkiller die Tinte nicht killt?; Stimmt es, dass ein Toast fast immer auf die Butterseite fällt?; Stimmt es, dass ein Formel-1 Wagen an der Zimmerdecke fahren könnte?; Stimmt es, dass eine Silvesterrakete Formel-1 Geschwindigkeit erreicht?; Stimmt es, dass Neils Fußspuren noch auf dem Mond zu sehen sind?; Stimmt es, dass Luftballons aus Milchsaft hergestellt werden?; Stimmt es, dass das Computerzeichen @ schon 500 Jahre alt ist?; Warum trocknet Tinte erst auf dem Papier?; Stimmt es, dass sich Propeller von Windkraftanlagen rechtsherum drehen?; Warum haben Autos und Fahrräder Luftreifen?); Kultur und Geschichte (Stimmt es, dass es die erste Feuerwehr vor 2000 Jahren gab?; Stimmt es, dass Cäsar die Fußgängerzone erfunden hat?; Stimmt es, dass Märchen nur für Kinder geschrieben wurden?; Stimmt es, dass die Wikinger Hörnerhelme trugen?; Stimmt es, dass es den Rattenfänger von Hameln wirklich gab?; Warum haben wir Menschen heute kein Fell mehr?;
Angebot
Warum Krieg?
'Wenn Veränderungen nicht schneller als bis zum Jahre 2000 eintreten, wird die Menschheit ihrer Auslöschung entgegensehen...' Was früher noch Diskussionsthema war, ist bei Isaac Asimov zum Rechenexempel geworden. Vor 40 Jahren zog Sigmund Freud bittere Bilanz, als der Völkerbund die beiden grössten naturwissenschaftlichen Genies des 20. Jahrhunderts fragte: 'Warum Krieg?' Diese Antworten erschienen 1933 in einer bibliophilen Ausgabe von 2000 Exemplaren; weiteren Bedarf hatte das deutsche Reich nicht anzumelden.
Angebot
Warum wir laufen - Fitness, Gesundheit und Yoga
Eine Liebeserklärung an das Laufen Laufen ist der populärste Sport der Welt: Es wird gelaufen, seit Ärzte, Wissenschaftler und die Industrie das Laufen als Allheilmittel für Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit preisen. Ronald Reng, als Jugendlicher enthusiastischer Mittelstreckenläufer, macht sich auf die Suche nach seinem eigenen, verlorenen Laufgefühl und der Antwort auf die eine Frage: Warum laufen wir? Er beschäftigt sich dabei mit Fersenentzündungen, Pulsuhren oder Runner's High ebenso wie mit der eigenen Form. Und trifft dabei auf die verschiedensten Läufer: Gefangene, die unter Anleitung von Olympiasieger Dieter Baumann beim Laufen einmal die Woche innerlich frei sind. Oder eine Frau, die angefeindet wurde, als sie vor fünfzig Jahren als eine der ersten mit dem Laufen begann. Am Ende fügt Ronald Reng alle Geschichten zu einer Antwort zusammen: Darum laufen wir. »Die wohltuendste Lauflektüre seit Jahren.«, Laufmagazin Spiridon
Angebot
Warum wir laufen - Fitness, Gesundheit und Yoga
Eine Liebeserklärung an das Laufen Laufen ist der populärste Sport der Welt: Es wird gelaufen, seit Ärzte, Wissenschaftler und die Industrie das Laufen als Allheilmittel für Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit preisen. Ronald Reng, als Jugendlicher enthusiastischer Mittelstreckenläufer, macht sich auf die Suche nach seinem eigenen, verlorenen Laufgefühl und der Antwort auf die eine Frage: Warum laufen wir? Er beschäftigt sich dabei mit Fersenentzündungen, Pulsuhren oder Runner's High ebenso wie mit der eigenen Form. Und trifft dabei auf die verschiedensten Läufer: Gefangene, die unter Anleitung von Olympiasieger Dieter Baumann beim Laufen einmal die Woche innerlich frei sind. Oder eine Frau, die angefeindet wurde, als sie vor fünfzig Jahren als eine der ersten mit dem Laufen begann. Am Ende fügt Ronald Reng alle Geschichten zu einer Antwort zusammen: Darum laufen wir. »Die wohltuendste Lauflektüre seit Jahren.«, Laufmagazin Spiridon
Angebot
Warum die Deutschen? Warum die Juden?
Träge Deutsche, rege Juden und das Gift des Neides: Götz Aly über die Vorgeschichte des Holocaust.Warum die Juden? Warum die Deutschen? Fragen, die sich seit dem Holocaust immer wieder stellen. Der bekannte Historiker Götz Aly findet in seinem neuen Buch provokante Antworten. Er beschreibt die Modernisierungsscheu und Freiheitsangst vieler christlicher Deutscher während des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dagegen begeisterten sich viele deutsche Juden für das Stadtleben, für höhere Bildung; sie wussten den gesellschaftlichen Wandel zu nutzen. Und die gemächlichen Nicht-Juden sahen ihnen mit zunehmendem Neid hinterher. Daraus erst konnte ihr nationaler Dünkel und ein neuer, am Ende mörderischer Antisemitismus erwachsen. Götz Aly gelingt es erneut, der Deutung der deutschen Geschichte eine überraschende Wendung zu geben.»Auch ich habe nie auf die Frage, wie es ausgerechnet in Deutschland im 20. Jahrhundert zum organisierten Judenmord kam, eine plausible Antwort gefunden. Götz Aly hat mir endlich eine einleuchtende Erklärung vermittelt. Ich betrachte sein Buch als den wohl wichtigsten Beitrag in der unendlichen Literatur zu diesem Thema. Seine Analyse eines geschichtlich verwurzelten Prozesses hat mir vieles klarer und das Unverständliche verständlich gemacht.« W. Michael Blumenthal, Direktor des Jüdischen Museums Berlin » Ich war wirklich überzeugt ich verstünde etwas von deutschem Antisemitismus, und habe von Ihnen gelernt, dass ich ziemlich wenig weiß.« Yehuda Bauer, Yad Vashem»Götz Aly stellt gute Fragen. Und schreibt en passant eine spannende Geistes- und Sozialgeschichte Deutschlands im 19. und frühen 20. Jahrhundert.«Ulrich Gutmair, taz»Wo [Götz Aly] schreibt, wird es radikal, an die Wurzel gehend - also interessant. [..] Alys Begründungen sind luzide und facettenreich; seine Quellenfunde ebenso zahlreich wie eindringlich. [...] Sein Buch ist anstößig im besten Sinn, liefert Denkanstöße in viele Richtungen und damit deutlich mehr als die meisten Arbeiten zum Thema.«Gerhard Lechner, Wiener Zeitung»Aly geht dahin, wo es wehtut. [...] Die wissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Leistungen der späten Nation Deutschland waren beeindruckend, ihr gesellschaftliches Versagen auch. Wer verstehen will, der muss Götz Alys Buch lesen.«Thomas Andre, Hamburger Abendblatt»[eine] Darstellung, die glänzend geschrieben ist und durch die Vielfalt ihrer demografischen, soziologischen, ökonomischen und literarischen Bezüge beeindruckt«Jürgen Kaube, Deutschlandradio Kultur - Radiofeuilleton Kritik»glänzend formuliert, temperamentvoll argumentiert und provokativ überspitzt«Micha Brumlik, Die ZEIT
Angebot
Warum?
Eine Maus und ein Frosch streiten sich auf einer herrlichenBlumenwiese um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet ineiner gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Mäusen undFröschen. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge,beginnt mit Wut oder auch Angst. Etwas, was auch schonkleine Kinder erleben und verstehen."Warum" von Nikolai Popov ist ein wichtiges Buch,denn es zeigt die Entwicklung eines Konflikts vonAnfang an. Es bietet für Kinder die Möglichkeit,Ideen zu entwickeln, wie und wannman Gewalt und Eskalationverhindern kann.
Angebot
Warum tut er das?
ER SAGT, ER LIEBT DICH. ALSO WARUM TUT ER DAS?Jede vierte Frau in Deutschland wird mindestens einmal Opfer von körperlicher und/oder sexualisierter Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten. Lundy Bancroft arbeitet seit vielen Jahren mit aggressiven Männern und zeigt Frauen, wie sie sich physisch und psychisch schützen können und welche Signale schon früh in einer Beziehung darauf hindeuten, dass verbale und emotionale Aggressionen in Gewalt umschlagen können.Gewalt gegen Frauen hat wenig damit zu tun, wie ein Mann fühlt, sondern wie sein Denken sein Verhalten beeinflusst. Der Autor beschreibt, was in den Köpfen von Gewalttätern vor sich geht und veranschaulicht: die Frühwarnzeichenzehn misshandelnde Persönlichkeitstypenwelche Rolle Drogen und Alkohol spielenwas Sie als Betroffene ändern können und was nichtwie Sie sich sicher aus der Gewaltbeziehung befreienDieses Buch enthält wertvolle Informationen für Betroffene sowie hilfreiche Tipps für Außenstehende wie Freunde und Angehörige, um Misshandlung, Missbrauch und häusliche Gewalt zu stoppen. "Die meisten Bücher über Misshandlung in Beziehungen konzentrieren sich auf Frauen - wie sie verletzt werden, warum sie bleiben. So wichtig diese Fragen auch sind, sie können uns vom Kern des Problems ablenken. Bancroft stellt mutig die wichtigsten Fragen von allen - und beantwortet sie brillant: Warum misshandeln so viele Männer Frauen? Was kann man dagegen tun?" - Jackson Katz
Angebot
Warum ist E = mc2?
E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.
Angebot
Warum?
Was tut eigentlich ein Fragender? Und was geschieht dabei mit dem Gefragten? Welche Fragen Bodenheimer in seiner klugen Untersuchung auch immer heranzieht - von so alltäglichen wie "Wie geht es Dir?" über "Liebst Du mich?" bis zu so grundlegenden wie "Existiert Gott?" - das Ergebnis bestätigt immer wieder die Grundthese des Bandes: Fragen stellt den Befragten bloß, ist letztlich obszön. Für diese Neuauflage wurde der gesamte Text des 1984 erschienenen Klassikers komplett durchgesehen und der Band um das Kapitel "Wie konnte das geschehen? Wie konnte das 'nur' geschehen?" und den Abschnitt "Wer wann wie wen fragt" ergänzt.
Angebot
Warum?
Eine Maus und ein Frosch streiten sich auf einer herrlichen Blumenwiese um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet in einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Mäusen und Fröschen. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge, beginnt mit Wut oder auch Angst. Etwas, was auch schon kleine Kinder erleben und verstehen. Das große Bilderbuch, das auch ohne Text zu verstehen ist. Eine Version mit Text gibt es als classic-Ausgabe bei minedition für EUR 10,00 (D); 10,30 (A): 978-3-86566-341-2Unter http://www.minedition.com/guide?country_id=1 gibt es auch (Unterrichtsbegleitmaterialien für Kitas und Schulen.
Angebot
Wer bist du? Und wenn ja, warum?
Wer Basis-Kenntnisse in der Astrologie besitzt, wird die erstaunliche Exaktheit der Beziehungen von Mensch und Himmelssternen beim Lesen der Analysen feststellen können. Neben Persönlichkeits-Analysen stehen Untersuchungen von Paaren (Synastrie) und Beispiele für die Wirkung besonderer Transite (Prognose). Als der Dalai Lama den Friedensnobelpreis erhielt, stand der Langsamläufer Jupiter - der Glücks-/Erfolgsplanet par excellence am Aszendenten und in Konjunktion mit der Sonne des Empfängers! Sicher hat das Nobelpreis-Komitee nicht auf das Erscheinen des Riesen-Planeten gewartet, der nur alle 12 Jahre an einem solchen sensiblen Punkt eines Horoskops erscheint. Ein Zufall? Auf Zufälle sind gewissenhafte Astrologen nicht mehr angewiesen. Ich bin - wie ich feststelle - sogar ein wenig "unbescheiden" geworden. Denn ich möchte mit diesen Analysen beweisen, dass wir sozusagen "ferngesteuerte Wesen" sind, erdacht, entworfen von einer höheren Intelligenz, die sich diese von festen Regeln(Karma) bestimmten Lebens-Spiele gern aus der Ferne anschaut.
Angebot
Erklär mir, warum!
Woher kommen Blitz und Donner? Warum brennen Glühbirnen? Wie entsteht ein Regenbogen? Was wäscht der Waschbär? Und wie kommen eigentlich die Streifen in die Zahnpasta? Kinder sind neugierig und möchten einfach alles über unsere Welt wissen! Dieses Buch lüftet mit einfachen und verständlichen Erklärungen die vielen kleinen Geheimnisse des Alltags, der Natur und der Technik und gibt erstaunliche Antworten auf die häufigsten Kinderfragen .
Angebot
Moses. - Das Warum Quiz
Das Warum Quiz Warum leuchten Sterne? Warum hat der Tiger Streifen? Und warum duften Blumen? Kannst du diese Fragen schon beantworten? Teste dein Wissen zu den Themen: Tiere, Umwelt, Wissenschaft und Entdeckungen, Redewendungen, die Erde, menschlicher Körper und Natur. Inhalt: 100 Karten, ein Antwortbüchlein durchgehend vierfarbig illustriert von Ivanke & Lola Größe der Karten 6,6 cm x 13,3 cm; Maße der Box 14,6 cm x 7,8 cm x 8,9 cm
Angebot
Warum ich kein Christ sein will
Nur wenige religionskritische Bücher haben in den letzten Jahren so von sich reden gemacht wie das Buch von Uwe Lehnert. Sieben Auflagen und viele positive Rezensionen sprechen eine deutliche Sprache. Denn Uwe Lehnert schafft, was nur Wenigen gelingt: Ohne Überheblichkeit und falsches Pathos in spannender und zugleich fundierter Form den christlich-kirchlichen Glauben einer kritischen Prüfung zu unterziehen, seine Glaub-Würdigkeit zu hinterfragen. Lehnert zeigt die Schwächen auf, die herkömmlicher Gottesglaube angesichts einer wissenschaftlichen Weltsicht aufweist und immer schwerer verbergen kann. Er stellt fest, dass unser heutiges Weltbild durch Kosmologie, Mikrophysik, Evolutionstheorie und die moderne Hirnforschung bestimmt werden, und dass diese Sicht auf die Welt mit dem Bild, das Christentum und Kirche verbreiten, nicht mehr vereinbar ist. Und er thematisiert ausführlich die Unglaubwürdigkeiten der christlichen Lehre und die Probleme, die das christliche Weltbild mit einer modernen Ethik hat. Lehnerts Buch wird wahrgenommen. Sogar die Stiftung Christliche Medien bezeichnete Lehnerts Buch als lesenswerten "Bestseller", der die Diskussion um Atheismus und Humanismus "angeheizt" habe. Lehnert wurde zu einer öffentlichen Diskussion mit dem früheren EKD-Vorsitzenden Bischof Wolfgang Huber anlässlich des Evangelischen Kirchentags in Hamburg 2013 eingeladen. Das Pastoralkolleg der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens für Pfarrer und Pfarrerinnen hat ihn gebeten, an einem Seminar "Warum ich (k)ein Christ bin" mitzuwirken. Ein Buch für alle, die eine kritische Sicht auf Religion teilen. Als Alternative skizziert Lehnert ein facettenreiches naturalistisch-humanistisches Weltbild.
Angebot
Warum bin ich so müde? (eBook, PDF)
Viele Symptome - eine Krankheit Fühlst du dich oft erschöpft und antriebslos? Leidest du unter Muskelschmerzen, übermäßiger Nervosität, Migräne oder Lebensmittelunverträglichkeiten? Bist du bereits von Arzt zu Arzt gehetzt und weißt trotzdem nicht, was mit dir los ist? Dann ist möglicherweise die häufig verkannte Stoffwechselstörung HPU der Grund für deine Beschwerden. Die fehlerhafte Herstellung des Stoffs Häm führt dabei zu einer gestörten Entgiftungsfunktion des Körpers und einem Mangel an verschiedenen Mikronährstoffen, die für zahlreiche Prozesse im Organismus wichtig sind. Diese Disbalance hat enorme gesundheitliche Auswirkungen und führt zur Störung ... .der Schilddrüse, .der Mitochondrien, .der Nebennieren und .des Darms. Autorin Sonja Schmitzer hat selbst viele Jahre unter ihrer HPU gelitten, konnte sie aber mithilfe von Dr. Karsten Ostermann erfolgreich in den Griff bekommen. Sie verraten dir, wie du eine HPU identifizierst, und stellen dir ihre gemeinsam entwickelte Behandlungsmethode vor, die das Problem an der Wurzel packt. Durch Entgiftung, eine angepasste Ernährung und die Zufuhr von Mikronährstoffen kannst du die Ursachen gezielt bekämpfen und die Häm-Produktion korrigieren. Lebensmittelübersichten und beispielhafte Ernährungspläne helfen dir bei der Umsetzung. So kannst du dich von deinen Beschwerden befreien und deine Lebensqualität langfristig steigern!
Angebot
Warum gerade ich?
Warum trifft das gerade mich? fragen wir. Warum sind meine Beziehungen zu anderen Menschen so schwierig? Warum bin ich in diese Familie hineingeboren? Warum habe ich Pech im Beruf? Warum bin ich krank? Es ergibt keinen Sinn.Robin Norwood hat mit ihrer Studie «Wenn Frauen zu sehr lieben» Millionen ihrer Leserinnen die Augen geöffnet. In diesem Buch, das für Männer und Frauen gleichermaßen geschrieben ist, geht sie Fragen nach, die tiefer und existentieller auf einen geistigen Bereich zielen. Mit einer Fülle erstaunlicher Beispiele zeigt sie, daß Unglück, Schmerz und Krankheit uns nicht zustoßen, sondern unsere Seele sich ein ganz bestimmtes Schicksal sucht.
Angebot
Warum Tobias? Tobias, warum?
Tobias, der älteste Sohn der Frangenbergs, war schon als Kind sehr neugierig und probierte gerne alles Mögliche aus. So war es später mit jeder Art von Drogen, obwohl er über die Folgen schon früh aufgeklärt wurde. Hier wird das Leben einer Familie mit und der Kampf gegen eine Sucht beschrieben, der aussichtslos scheint und ständig von Rückschlägen begleitet wird. Immer wieder macht sich Maria auf die Suche nach ihrem Sohn, um ihn zu Entgiftung und Therapie zu bewegen, auch wenn sie weiß, dass nur Tobias selbst diesen Weg gehen kann. Aber sie gibt nicht auf!

Videos zu Warum Yoga

Leider derzeit kein relevanten Video gefunden.
Letzte Artikel von rtissler (Alle anzeigen)